BarCamp Kiel 2019

Logo BarCamp Kiel 2019
BarCamp Kiel:
damn, it´s a DECADE

Schön war´s: das zehnte Kieler BarCamp! Auch wenn ich kein böser Hacker mehr werde, Sketchnotes werde ich weiter für mich ausprobieren, ich habe schlechte Werbung gesehen und mich letztlich nach all den Szession-Entscheidungen für eine Szession über Entscheidungen und KI entschieden. Es waren zwei inspirierende Tage.

Und zwischendurch habe ich eine Szession zu „Klatsch und Tratsch. Robin Dunbars Theorie zur Entstehung der Sprache“ beigetragen. Die Präsentation stelle ich hier gerne zur Verfügung.

#DiWoKiel 2018

#DiWoKiel 2018

#DiWoKiel 2018

Die #DiWoKiel ist für mich wie eine große Wundertüte: ich greife hinein und erfreue mich an den vielfältigen, überraschenden Veranstaltungen, die sich im Programm tummeln. Das bunte Potpourri begeisterte mich bereits auf der ersten Digitalen Woche.

Mein Kalender für die zweite Septemberwoche füllte sich schnell, nachdem das Programm veröffentlicht war. 2018 wollte ich nicht nur von dem Engagement der Veranstalter profitieren, ich wollte mich auch selber einbringen. Ich habe mich mit Meike Christiansen  von emcee compliance zusammen getan und einen Workshop zur „Digitalisierung im Spannungsfeld von Innovation und Regulierung“ angeboten. In kleiner Runde diskutierten wir konkret am Beispiel einer Teilnehmerin, wie die Pole vereinbart werden können. Der Vormittag war sehr inspirierend und ich habe mich sehr über die offene Gesprächskultur gefreut.

Die  #DiWoKiel 2019  habe ich mir schon fett im Kalender markiert.